------------------------------------

------------------------------------

------------------------------------

Ein Rückblick auf vergangene Ereignisse in und um den CVJM Sarstedt - mit vielen Fotos!

Endlich! Die Pandemie ist zu Ende. Lange schon hat nicht nur der CVJM Sarstedt auf diesen Tag gewartet. Und dann fällt dieser der Tag auch noch auf ein bestimmtes Datum. Schon seit Monaten bewegt sich die R-Zahl im Bereich von unter 0,1 Prozent. Und so wurde Anfang November in Aussicht gestellt, dass die Pandemie am 21.11 endet, sofern sich an der Lage nichts ändert. Und das ist der Tag der Büchermeile! Vorsorglich wurden Genehmigungen eingeholt, Plakate durften unter Vorbehalt wieder aufgehängt werden und der CVJM Sarstedt machte sich händereibend an die geliebte Aufgabe der Vorbereitung der Büchermeile. Am Donnerstag wurde…
Ein großes Treffen aller Ortsvereine am 14.11.2020 in Hermannsburg. Dazu viele Leute, die sich lachend in die Arme fallen, blöde Sprüche machen während der Sitzung, Nudeln zum Mittagessen essen, dazu ein obligatorisches Tischlied singen….aber nix. Nicht in diesen Zeiten. Stattdessen gab es eine virtuelle Sitzung mittels der Software Zoom, die erstaunlich stabil funktionierte. 30 briefmarkengroße Fensterchen tummelten sich auf meinem Notebook, als ich von zu Hause aus an der Sitzung teilnahm – trotzdem oder gerade deswegen in CVJM-Kluft. Mittels virtuellen Hintergrund wechselte ich immer mal wieder den Standort: Mal war ich auf Quellerdünen, mal in Oldau oder einfach nur am…
HAKUNA MATATA! Einfach mal keine Sorgen haben. Einfach mal nur Leben. Mit dieser bekannten Aussage aus dem „König der Löwen“ begann Vanessa Othmer die Andacht zur JHV 2020. 20 Vereinsmitglieder hatten sich am Murmeltiertag, dem 02.02.2020, eingefunden in unseren Räumen – es wurde eng. Aber auch gemütlich. Kreuz und Quer saßen wir im Raum, sangen „Möge die Straße“ und auch „Leben im Schatten“ um bei dieser JHV anzukommen. Gewohnt routiniert moderierte Stefan Othmer, 1. Vorsitzender, die für unseren Verein wichtigste Sitzung des Jahres. Antonia Wilke, 2. Vorsitzende, gab einen Rückblick über die Ereignisse des Jahres 2019 mit vielen Fotos. Dabei…
Stille Tage auf Spiekeroog - Jahreswechsel 2019/2020 Quellerdünen! Wie märchenhaft und wundersam klingt dieses Wort. Schon das geflüsterte Aussprechen des Ortes des Mekkas des CVJM Landesverbandes Hannover bringt Laute des Entzückens bei den Wissenden hervor. Vervollständigt mit den Worten „Sylvester“ oder „Stille Tage“ werden bei allen, die jemals dabei waren, wohlige Erinnerungen ausgelöst. Kein kommendes Sylvesterfest kann jemals verhindern, das an diese Zeit zurückgedacht wird. Doch warum ist das so? Es ist wie bei einer Orange.... Alle zwei Jahre wird unsere Freizeit- und Jugendbildungsstätte zu Sylvester geöffnet. Rund 60 Leute aus den CVJM-Ortsvereinen Hermannsburg, Laatzen und Sarstedt machten sich auf…
Na das war ja was! Wie präsentieren wir uns beim Schützenumzug? Vortreffen, Besprechungen, Ideen sammeln, Ideen verwerfen, neue Ideen finden, sich festlegen und am Ende doch auf den letzten Drücker etwas ganz anderes hinbekommen: Typisch CVJM eben. Am Samstag, dem Tag vor dem Umzug rückte schon die ganze Kellerrasselbande an, um den Trecker samt Anhänger zu schmücken. Plakate hier, Büchermeilenwerbung dort, Vorbereiten der Kühltaschen – alles ging der Gruppe so locker von der Hand als würde sie das täglich machen. Es war schon ein kleines Wunder so viele CVJM-Dreiecke in verschiedenster Form auf so einem engen Raum angebracht zu sehen.…
Samstag, 4.5.19, 20:48 Uhr. Blub. Ein Popup taucht auf meinem Smartphone auf. Eine Mail von Gero… Sonderinfo!Es wurden über die Plattform CVLEAKS streng geheime Informationen aus dem Orgabüro der Zockernacht in meine Hände gespielt.Schon ging das fiebern los. Noch eine Woche dann ist es endlich so weit! Dann heißt es: CVJM Zockernacht in Oldau! Ich freu mich! Und am 10.5. ging es dann endlich auch los. Kaum angekommen fiel einem sofort der riesige Stapel an Spielen auf, der in der Blockhütte auf dem Tisch aufgestapelt war. Ca. 20-30 frisch verpackte, noch nie geöffnete Spiele und wir dürfen sie alle anspielen.…
Bereits zum 64. Mal lud der CVJM Sarstedt am letzten Samstag zur Büchermeile ein. Zwischenzeitlich mehr als 80 Gäste und geschätzt 200 insgesamt suchten günstige Bücher zu Kilopreisen. Und wurden auch meist fündig. In ruhiger Atmosphäre, mit Kaffee und Kuchen versorgt, konnte an den Sitzgelegenheiten auch Probe gelesen werden. Ein Konzept, das ankommt. Viele der Gäste sind Stammbesucher, lesen die Bücher und geben Sie danach an den Sammeltagen oder am Tag der Büchermeile selbst an den CVJM zurück, so dass sie erneut verkauft werden können. Der Zuspruch an neuen Büchern ist sehr groß, weiss Stefan Othmer, 1. Vorsitzender zu berichten.…
19 Vereinsmitglieder und -interessierte kamen zur diesjährigen JHV am 27.01.2019, 14 davon stimmberechtigt. Die Tische waren nicht wie üblich in einem „U“, sondern waren einzeln aufgestellt, was die ganze JHV räumlich auflockerte. Inhaltlich hatte sie es gar nicht nötig, denn es war eine rundherum gelungene Vereinsveranstaltung. Der Kaffee war in Mengen fertig, als die Sitzung fast pünktlich um 14.33 Uhr begann. Denn das Wasser dafür musste aus der Kirche geholt werden, da die Küche vor ein paar Monaten abgerissen wurde und dort nun nur ein leerer Raum ist. Stefan Othmer eröffnete und führte souverän durch die Sitzung. „Glauben heißt wissen“…
Die 63. Büchermeile lockte wieder viele Gäste ins Gemeindehaus. Vielleicht war auch nur das kalte Wetter Schuld das die Leute ins Warme zog – wer weiß? Das Team vor und hinter der Kasse hatte jedenfalls seinen Spaß. Und unseren Besuchern ging es wohl auch gut, denn sie nahmen über 410 Kilo Bücher mit – so viel wie seit der Meile im August 2017 nicht. Sie brachten aber ebenso viele Kilo Bücher auch mit. Doch das Team hatte es einkalkuliert – es passte alles bei der Abfahrt auf den Anhänger. Auch die helfenden Hände waren genug vorhanden, ein Großteil davon kam…
Die diesjährige VV des CV LV Hannover liegt hinter uns. Sie war geprägt von vielen Änderungen personeller Art. Das konnte nicht ausbleiben, da nach dem tragischen Tod des ersten Vorsitzenden Eckhard Waßmann die Karten neu gemischt werden mussten. Wie sehr er fehlt machte sich nicht nur bei der bewegenden Andacht am Abend vor der VV bemerkbar, sondern auch die ganze Zeit während der Sitzung: Immer war ein Bild von ihm mit dabei, gut sichtbar platziert auf dem Tisch. Stefan Othmer und Gero Grübler nahmen an der Versammlung teil. Über 30 Leute aus elf Ortsvereinen waren anwesend. Neben den üblichen Regularien…
Am 23.09.2018 fand das jährliche Gemeindefest der St. Paulus Gemeinde in Giebelstieg statt. Wie auch schon letztes Jahr sorgte die CV-Gruppe Keller(r)asseln für die Unterhaltung der kleineren und jüngeren Besucher. Früh wie immer trafen wir uns, um aufzubauen und ein Plakat zu malen, welches zeigen sollte, was wir anbieten. Dabei kam uns das zeichnerische Talent von Toni zu Hilfe, sodass auch eine kleinere Version unserer Kellerassel mit Rasseln auf dem Plakat zu sehen war. Die angebotenen Aktionen mussten natürlich zuerst von uns getestet werden. Also lieferten wir uns zu dritt ein erbittertes Rennen bei Mario Kart und stellten wieder einmal…
In Deiner Hand – Auftankfest des Landesverbandes Hannover vom 21.09.- 23.09.2018 in Marwede Abenteuer Offline. Fernab von der Hektik des Alltags und einer funktionsfähigen Internetverbindung trafen sich knapp 50 Teilnehmer zum diesjährigen Auftankfest im idyllischen Marwede, um Spiel, Spaß und Spannung zu erleben. Ein Ü-Ei mit CV-Logo sozusagen J! Die Rechnung ging auf, wir sollten von Whatsapp und Co. nicht gestört werden und konnten uns voll uns ganz auf die Sache konzentrieren. Das Planungsteam von Gero Grübler, Silvia Veitz, Daniela Waßmann, Holger Jünemann, Dominik Lack, Jannes Blume, Leon Stitzinger und Jan-Eric Bothe hatte mal wieder ganze Vorbereitungsarbeit geleistet. Am Samstag…
Die Hiaz titulierte „Sommerliche Büchermeile des CVJM Sarstedt“ – und das war sie. Aus unerfindlichen Gründen hatte der Wettergott die Temperaturen unter 30 Grad fallen lassen an diesem einem Tag – und das war gut so. Heiß blieb es dennoch. Schon am Freitag schwitzen die Helfer beim Aufladen der Bücher auf den Anhänger und bei der Vorbereitung des Gemeindesaals. Am Samstag selbst ließ die Hitze etwas nach und wir konnten fast chillig die Gäste begrüßen. Viele neue Bücher strömten an dem Tag zu uns, wieder einmal kamen mehr Bücher an als wir über den Ladentisch schickten (letzteres: 354 Kilo). Es…