------------------------------------

------------------------------------

------------------------------------

Was unsere Jugendleiter können

Unsere Jugendleiter sind das Herz des Vereins. Dabei geht es nicht nur um die vielen helfenden Hände, die bei Aktionen und auf Freizeiten gebraucht werden. Es geht besonders um die Fähigkeiten zur Gruppenführung mit CVJM-Touch, die ein Jugendleiter im CVJM Sarstedt benötigt. Denn uns wird von Eltern und Betreuern ein großes Maß an Vertrauen entgegengebracht, die ihre Kinder und Jugendliche bei uns gut aufgehoben wissen wollen. Dieses Vertrauen ist ein wertvoller Schatz, den wir nicht missen möchten.

 

Wer Verantwortung im CVJM Sarstedt übernehmen und Teamer werden möchte, darf das gerne. Der Verein unterstützt dabei jeden, der

  • mindestens 16 Jahre alt und Mitglied im CVJM Sarstedt ist
  • bereit ist, eine Ausbildung zum Jugendleiter durch Teilnehme an entsprechenden Schulungen zum Erwerb der Jugendleitercard (JuLeiCa) mitzumachen,
  • bereit ist, die Schulung des CVJM Sarstedt "Gegen Gewalt" zu besuchen oder den Nachweis einer Schulung zu erbringen, die das Thema "Kindeswohlgefährdung" zum Inhalt hat. Dieses Thema wird in den Kursen des CVJM Landesverbands Hannover im Rahmen der Ausbildung zum Erwerb der JuLeiCa seit Herbst 2010 mit behandelt.
  • bereit ist, seine Unterschrift unter die Gewaltverzichtserklärung des CVJM Sarstedt zu setzen.
  • bereit ist, seine Fähigkeiten im CVJM Sarstedt einzusetzen.

Die Jugendleiter, Mitarbeiter, Helfer und alle, die sich dazu berufen fühlen, treffen sich regelmäßig im Mitarbeiterkreis (MAK) um Dinge zu planen, zu organisieren oder einfach nur, um gemütlich beisammen zu sein.