------------------------------------

------------------------------------

------------------------------------

JHV 2015

Am 28.02. trafen sich 16 CVJMer in unseren Räumen. Nach den nötigen Regularien wie der Feststellung der Anwesenden, der Beschlussfähigkeit und dem Test des Kaffees und dem Kuchen konnte Werner mit der Andacht beginnen. Es ging um die Jahreslosung und einem Zettelpuzzle, bei dem es um „angenommen werden“ und „Abgrenzungen“ ging. Simon und Jenny haben es in einem geführten Anspiel auf zwei Stühlen sehr schön verdeutlicht.

Im Bericht des Vorstandes wurde durch Gero die große Aktion des letzten Jahres hervorgehoben: Unser Sommerlager in Oldau, bei dem die Teilis und Teamer viel gepaddelt haben. Der Teamer unserer letzten verbliebenen Jugendgruppe CHAOS KIDS, Marc, wurde mit viel Applaus bedacht. In einem kurzen Film wurden die besten Bilder des letzten Jahres präsentiert – und neben ganz vielen Bücherfotos kam dabei natürlich auch Spiekeroog vor.

Der Schatzmeister Holger, auch Kassenwart genannt, stellte den Kassenbericht für das letzte Jahr vor, gefolgt von dem Kassenprüfbericht, vorgestellt von Sonja. Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass der Entlastung nichts im Wege stand.

Nach der Pause wurden einige Anwesende für lange Vereinszugehörigkeit geehrt: Alexander für 10 Jahre und Patrick für 20 Jahre. Dabei wurde auch unser neuer Slogan vorgestellt, der sich auf dem Geschenk für Patrick befand: „CVJM Sarstedt … einfach mein Verein“.

Es folgte die Vorstellung des Haushaltsplanes für 2015, bevor es dann, da keine weiteren Wünsche oder Anträge vorlagen, schon zum Abschlusssegen durch Werner kam.

Es war eine runde, schöne, harmonische JHV, die des Abends bei einer Currywurst oder Schnitzel im Hallenbadrestaurant ausklang. Hoffen wir, dass es so weitergeht. Nächstes Jahr wird ein neuer Vorstand gewählt.

- Gero -