------------------------------------

------------------------------------

------------------------------------

Hochwasser fließt an Büchern vorbei

Na das war ja was. 2013 erreichte das letzte Hochwasser unser Materiallager. In diesem Jahr sah es anfangs so aus, als sollte die Innerste ihren damaligen Hochwasserstand von 3,00 Metern nicht überschreiten. Bis dahin lief- zumindest für unser Materiallager - alles glimpflich ab. Zwar stand das Wasser bis kurz vor dem Lager wie 2013 und man konnte sich nur mit Gummistiefeln um das Lager herum bewegen - doch es ging. In diesem Jahr kamen noch 15 cm drauf - und das stetzte nicht nur das Lager, sondern auch die komplette Scheune unter Wasser. Rechtzeitig rief Stefan Othmer um Hilfe - nur wenige kamen. So wuppten diese wenigen schnell alle Bücher und Zelte beiseite und alles, was nicht feucht werden durfte. Der Rest wurde so gut es ging mit Sandsäcken befestigt. Dadurch konnte alles gerettet werden. Der Verein bedankt sich sehr bei Stefan, Claudia, Ernst, Dominik, Vanessa und Holger. Ein paar Tage später konnte aufgeräumt und die frohe Botschaft verkündet werden: Alle Bücher und Zelte blieben trocken. Die Büchermeile am 05.08. kann starten!

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 August 2017 18:38